Erzgebirge - Ausflugstipps


Ausflugstipps ins Erzgebirge nach Art

Kloster im Osek, Osek

Kloster im Osek

Die Zisterzienserabtei gründete zum Ende des 12. Jh. Slavek aus dem Geschlecht der hrabišic, die romanische Kirche Mariä Himmelfahrt wurde nach der Fertigstellung im J. 1221 zu ihrer Gruft. Konvent errichtet über das ganze 13. JH., bis heute ist ... mehr lesen

Kirche Johannes des Täufers, Český Jiřetín

Kirche Johannes des Täufers

‎In 1969 wurde die Kirche Johannes des Täufers wegen des Baus der Talsperre Fláje aus Fleyh (Fláje) nach Český Jiřetín verlegt. Die Kirche ist heute der einzige komplett aus Holz errichtete Sakralbau im ... mehr lesen

Das Klosterareal im Ostrov, Ostrov nad Ohří

Das Klosterareal im Ostrov

Das Klosterareal im Ostrov, von jeher Heiliger Bezirk genannt, ist im 17.Jahrhundert entstanden und ist eine Ausnahme durch seine Barock-Architektur. Neben der Gruftkapelle war Klosterkirche erbaut, später auch der Konvent Piaristenschule und ... mehr lesen

Dechanalkirche in Most (Brüx), Most

Dechanalkirche in Most (Brüx)

Aus alten schriflichen Quellen geht hervor, dass in MOst ein Gotteshaus schon vor 1258 stand. 1515 brach in der Stadt ein grossers Feuer aus, wobei auch die Stadtkirche ganz vernichtet wurde. Die jeztige St. Maria-Himmelfahrt-Kirche begann 1517 der ... mehr lesen

Das Franziskanerkloster, Kadaň

Das Franziskanerkloster

Das Kloster mit der Kirche der Vierzehn Helfer leigen ausserhalb des Stadtdenkmalgebietes. Dank seinem historischen Wert wurde das Kloster im Jahre 1995 von dem Kultusministerium der Tschechischen Republik zu dem Nationalen Kulturdenkmal ernannt. ... mehr lesen

Frauenkirche, Drážďany

Frauenkirche

Die Frauenkirche in Dresden (ursprünglich: Kirche Unserer Lieben Frau – der Name bezieht sich auf die Heilige Maria) ist eine evangelisch-lutherische Kirche des Barocks und der prägende Monumentalbau des Dresdner Neumarkts. Sie gilt als ... mehr lesen

Synagogen-Denkmal, Teplice

Synagogen-Denkmal

Das Denkmal wurde 1995 zum Gedenken an den Holocoust und an die 1882 an dieser Stelle erbaute Synagoge errichtet, die am 14.03.1939 von den örtlichen Nazisten zerstört wurde. Die Synagoge war ein ansehnliches, imposantes Bauwerk mit vollkommenen ... mehr lesen

Kirche der Jungfrau Maria, Dubí

Kirche der Jungfrau Maria

Diese Kirche ist angeblich das nördlichste venezianische Bauwerk in Europa und ist eine Sehenswürdigkeit europäischer Bedeutung und wird für ein Denkmal venezianischer Baukunst betrachtet. Die Kirche, die im Jahre 1898 der Kirche Santa Maria ... mehr lesen

St. Annenkirche - Grösste spätgotische Hallenkirche Sachsens, Annaberg-Buchholz

St. Annenkirche - Grösste spätgotische Hallenkirche Sachsens

Die St. Annenkirche, erbaut 1499 - 1525, ist eine der bedeutensten spätgotischen Hallenkirchen Deutschlands. Der prachtvolle Innenraum birgt in sich wertvolle Kunstschätze, die besichtigt werden können - die Kanzel von dem Bildhauer Franz ... mehr lesen

Hallenkirche St. Marien, Pirna

Hallenkirche St. Marien

Die evangelisch-lutherische, spätgotische dreischiffige Hallenkirche St. Marien in Pirna wurde zwischen 1502 und 1546 errichtet. Das Dach hat bei einer Firsthöhe von 40 Metern und einer Dachstuhlhöhe von 25 Metern, die größte ... mehr lesen

Weitere Tipps

STRANA: 1 | 2 |



Tags

#krusnehory #erzgebirge #krusnohorci #ausflugstipps #mitkindern #wochenende #mithund #honemven #ganzoben #spazieren #LetsGuide

Kontakt

krusnohorcizavinacgmail.com
http://erz.krusnohorci.cz

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren, um Ihnen die beste und relevanteste Benutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, stimmen Sie automatisch unserer Cookie-Richtlinie zu.
Ich stimme zu